Pensionskonto Neu

Was ist das Pensionskonto NEU?

Das neue Pensionskonto ist wie ein Sparbuch, bei dem die erworbenen Pensionsanwartschaften transparent und aktuell geführt werden.

Alle Anwartschaften bis zum 31.Dezember 2013 werden als Kontoerstgutschrift in das neue Pensionskonto eingebucht. Die schwer zu verstehende Parallelrechnung fällt endgültig weg.

Ab 1. Jänner 2014 werden die Pensionen ausschließlich mit dem neuen Pensionskonto berechnet. Alle Personen, die ab 1.Jänner 1955 geboren sind und bis zum 31. Dezember 2004 mindestens ein Versicherungsmonat erworben haben, erhalten eine Kontoerstgutschrift.

Grundsätzlich werden fast alle für die Pensionsversicherung maßgeblichen Zeiten automatisch gemeldet. Alle Personen mit Lücken in ihrem Versicherungsverlauf erhalten ein Schreiben der Pensionsversicherungsanstalt mit dem Ersuchen, ihre fehlenden Versicherungsdaten zu ergänzen. Bestimmte Kindererziehungs-, Schul-, Studien- und sonstige Ausbildungszeiten sowie Präsenz- oder Zivildienst sind unter Umständen nicht erfasst und müssen nachgetragen werden. Auch eine Erwerbstätigkeit im Ausland muss bekannt gegeben werden. Für diese Ergänzungen sind diverse Dokumente und Nachweise vorzulegen.

Nach Feststellung des gesamten Versicherungsverlaufes erhält der/die Versicherte eine Mitteilung über die in Österreich erworbenen Versicherungszeiten.

Berichtigungen der  Kontoerstgutschrift sind unter bestimmten Vorraussetzungen bis Ende 2017 möglich.

Das neue Pensionskonto ist für Personen, die bis zum 31.12.1954 geboren sind, nicht vorgesehen. Diese Pensionen werden nach den Bestimmungen des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes berechnet.

Wo und wie kann ich den Stand meines Pensionskontos abfragen?

Nach Erhalt Ihrer Pensionskontomitteilung können Sie den Stand Ihres Pensionskontos auf Antrag vom Pensionsversicherungsträger zugeschickt erhalten oder online einsehen. Für die Online Abfrage benötigen Sie eine Handy-Signatur oder eine Bürgerkarte!

Die Grafiken können Sie sich auf unserer Facebook Seite ansehen.

 

In unserem LÖWI-Büro liegen für Sie noch mehr Informationen der Pensionsversicherungsanstalt  zum Thema Pension und Pensionskonto NEU auf!  Holen Sie sich kostenlos diese Broschüren!